Eurasierzucht von Falkenssee
  Zwingererlebnisse
 
Austellung und Körung am
02 und 03.06.2018 in Paaren in Glien



Wieder einmal verbrachten so einige Falkenseer ein schöne
gemeinsame Zeit auf Rügen





Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei Fam. Schönknecht für dieses tolle Video von unserem Ausflug.
Daaanke



 
Wieder einmal ein schönes Wiedersehen und gemeinsames Wochenende
mit einigen Falkenseeren auf der
Ausstellung Chemnitz am 7/8.04.2018.
Dabei waren:
Jakito, Jukima, Fly-Ekima, Ikuma, Girou, Elif und natürlich Eyco




Falko und Onkel Daymon wohnen jetzt in der Nähe.
Hier ein paar Fotos von gemeinsamen Spaziergängen
aktualiesiert: 22.05.2018


Gemeinsamer Ausflug mit Ausstellung in Quedlingburg vom 17-18.02.2018.
Dabei waren : Eyco, Enouk, Elif, Ikitou, Isamir, Ikuma, Girou, Fyuma,
Fly-Ekima und unsere Jüngsten Jakito und Jukima
 

 

Ein Kleiner Familienurlaub
Dabei waren: Enouk, Ikitou, Falko, Finou-Akyra und Gajuma




Ein paar gemeinsame Fotos vom Treffen und der Ausstellung in Lippstadt vom 16.09-17.09.2017.
Dabei waren:
Finou-Akyra, Gajuma, Enouk, Ikitou, Girou, Isamir, Ikuma, Inja-Nukka
Es war Klasse Euch mal alle wieder zu sehen

 



Hier ein paar Fotos von der ersten Austellung in Bremen einiger
I-Welpen und dem I-Welpentreffen in Hannover.
(05.08-06.08.2017)

 



Liebe Gitte,
10 Jahre Eurasierzucht von Falkensee, das sind insgesamt 56 Welpen.
(24 Rüden, 31 Hündinnen und eine Rüdin) Mit Oma Ebby fing alles an. Die ersten Falkenseer wie wir sie liebevoll nennen kamen am 25.06.2007 zur die Welt.
Bis zum D Wurf war die Welt noch in Ordnung und bestimmt ruhig.
Dann kam der E und F Wurf und von da ab veränderte sich dein Leben und auch unseres. Beim ersten kennenlernen und bei der Abholung fielen die Worte Familie -  in Kontakt bleiben -  ab und zu mal ein Bild schicken. Deine Welpen blieben nicht alle in der Berliner Ecke, verteilt über ganz Deutschland und nach Holland ging auch einer.
Du hast eine Whats App Welpengruppe eingerichtet, jetzt waren wir alle ständig in Kontakt untereinander. Fragen zu unseren heranwachsenden Welpen wurden gestellt, irgendeiner ist immer da und so konnte man meistens vieles schnell und unkompliziert beantworten.
Als nächstes kam die Idee lasst uns zusammen Ausstellung gehen, dann können wir uns auch alle
kennenlernen.
Es entstanden Freundschaften und wir sind als Familie zusammengewachsen.
Dank Whats App können wir mitfiebern bei den Starts im Turnierhundesport
bei der Begleithundeprüfung oder bei den Ausstellungen. Es werden Daumen gedrückt, gratuliert oder auch getröstet.
Wir wünschen dir alle noch viele gesunde Welpen, das Alphabet hat noch etliche Buchstaben und ein langes Leben für deine Hunde.
Denk immer dran, in guten wie in schlechten Tagen, wir stehen geschlossen wie eine Wand hinter dir.
Deshalb haben wir eine Geheimgruppe gegründet und überlegt wie wir dir 10 Jahre Falkensee unvergesslich machen können.
Wir sind alle so glücklich mit unseren Hunden und du bist die „BESTE   HUNDEVERMEHRERIN“ überhaupt. Und die einzige die auch mal schnell einen Rüden in eine Rüdin verwandeln kann. 

Und jetzt viel Spaß beim auspacken und viel Freude.


www.dons-galerie.de
Dank auch an die Künstlerin, das Bild ist super schön geworden

Meine Liebe Hundefamilie,
Ich kann mich nur 1000 mal für dieses tolle Geschenk bedanken.
Ihr seid alle ganz toll und diejenigen die diese Familie so einzigartig macht.
Ohne Euch würde alles nur noch halb soviel Spaß machen und ich bin froh, das es jeden
einzelnen von Euch gibt.
Daaanke




 
Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei Fam. Schönknecht für dieses
tolle Video von unserem Ausflug.
Daaanke






 
Hijo und Floyd zu Besuch bei Enouk


Ein Paar Fotos von Eyco und Fyuma aus München
aktualisiert: 30.06.2018

Fotos von gemeinsamen Treffen unserer Welpen

neue Fotos: 28.09.2016



 
Enouk macht mit Daymon und Wookie Urlaub in Berlin/Brandenburg.
Hier ein paar Fotos von unseren gemeinsamen treffen.
(25-28.07.2016)
 
 
Gemeinsame Ausstellung NRA Meisdorf am 10.07.2016
 



Ein toller Erfolg für den Zwinger von Falkensee bei der

SRA in Paaren in Glien am 22.05.2016

Wieder einmal trommelten wir unsere Welpenkäufer zu dieser schönen Ausstellung im Freien auf einem sehr schönen Gelände zusammen. Wir sind jedes Mal hoch erfreut, wie viele unserer Bitte  folgen und so einen schönen Tag mit Ihrer Hundefamilie verbringen möchten. Denn JA, die Falkenseer werden immer mehr zu einer kleinen Familie und genießen trotz der teilweisen weiten Fahrten, die viele auf sich nehmen, so einen gemeinsamen Tag.

Die Prämiere gab dieses Mal unser G-Wurf. Das erste Mal auf einer Ausstellung, was für eine Aufregung, denn Papa Djego und Mutter Djuma verfolgten dieses natürlich am Ring. So starteten sie  in der Welpenklasse, Rüden:  Goji, Girou, Geronimo und Gjuri und bei den Hündinnen: Gwendolyn und Gajuma.

Aber auch die älteren gaben ihr Bestes. In der offenen Klasse Rüden waren dabei: Floyd, Falko und Enouk. Besonders stolz sind wir wieder einmal auf Falko, der an diesem Tag, gegen harte Familienkonkurrenz, den BOB gewonnen hat.

Bei den Hündinnen traten gegeneinander in der offenen Klasse an : Dipsy, Djuma, Elumi-Tarka, Elif, Finou-Akyra und Fly-Ekima.

Als krönenden Abschluss starteten noch zwei Falkenseer Gruppen in dem Zuchtgruppenwettbewerb. In der einen Gruppe: Falko, Fly-Ekima und Floyd und in der anderen Gruppe: Finou-Akyra, Elif, Elumi-Tarka und Enouk. Wir gewannen Platz 1 und 2.

Vielen Dank an alle die ihre Hunde an diesem sehr warmen Tag ausgestellt haben, wir als Züchter sind mächtig stolz auf jeden einzelnen von Euch.

Aber auch andere Falkenseer Hunde kamen uns besuchen und unterstützten uns, wie z.B Bella, Djego, Eskira und auch Efinja erfreuten sich an unserem Erfolg.  Somit zeigten sich an diesem Tag 19 Zuchtstättennachkommen so einigen Besuchern.

Vielen Lieben Dank an Euch alle!


Das zweite kleine Zuchtstättentreffen auf Rügen

(22.04.2016-24.04.2016)

Wieder einmal traffen sich einige von unseren Nachkommen für ein gemeinsames Wochenende auf Rügen.
Von nah und fern reisten so einige an.
Dabei waren diesmal:
Enouk (Paderborn), Elif (Falkensee), Daymon mit Kumpel Wookie (Kerpen), Djuma und Fly-Ekima (Falkensee), Bella mit Freundin Chica (Berlin), Eyco mit Kumpel Gino (München), Finou-Akyra und Gajuma (Landau in der Pfalz), Gwendoly (Berlin), Floyd (Rüdersdorf), Fyuma (München), Gjuri (Berlin) und Opa Brisko mit Onkel Ulven und Finja (Hamburg). Wir freuen uns immer wieder , das so einige so einen weiten Weg auf sich nehmen , so dass wir uns alle mal wieder sehen können und paar gemeinsame schöne und lustige Stunden zusammen verbringen. Auch 3 Welpies von unseren letztem Wurf (G`) waren mit bei und konnten gut und mit viel Spaß und Spiel bei unseren Strand Spaziergängen mithalten. Auch ist es immer toll das Papa/Opa Brisko und Onkel Ulven und Finja bei unseren Ausflügen regelmäßig mit bei sind. Wir bedanken uns bei Euch für die netten gemeinsamen Stunden.

aktualisiert:30.04.2016
 






Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei Fam. Schönknecht für dieses
tolle Video von unserem Ausflug.
Daaanke


Daymon und Wookie zu Besuch bei Enouk
07.03.2016


Zwei Unserer Welpen Eyco und Fyuma wohnen dicht bei einander in München.
Hier ein paar Fotos von Ihren gemeinsamen Spaziergängen,
natürlich ist auch Gino mit von der Partie
aktualisiert am 03.10.2016



Am 25.02.2016 bekamm Enouk Besuch von seinem Bruder
Eyco und Kumpel Gino





Ein sehr großese Erlebniss für den Zwinger von Falkensee
war die letzte Austellung des Jahres des EKWs in Kassel.
Hier bekamen die Top 10 des Jahres Ihre Pokale überreicht.
Eyco auf Platz 7 und zweit Bester Rüde mit 119 Punkten
Akyra Platz 9 mit 111 Punkten
Falko Platz 10 mit 99 Punkte



Gemeinsame Ausstellungen IRA und NRA in Kassel am 05/06.12.2015
von Eyco, Enouk, Falko und Finou-Akyra


Gemeinsame Ausstellungen IRA und NRA in Karlsruhe
am 14/15.11.2015
von Eyco, Enouk, Falko und Finou-Akyra





Zwei Unserer Welpen Eyco und Fyuma wohnen dicht bei einander in München.
Hier ein paar Fotos von Ihren gemeinsamen Spaziergängen,
natürlich ist auch Gino mit von der Partie
aktualisiert am 04.07.2016




Ausstellung IRA Dortmund (17/18.10.2015)
mit Eyco, Finou und Falko



Ausstellung und Körung in Lippstadt (26-27.09.2015)
von Eyco, Enouk und Finou-Akyra



Zuchtstättentreffen " von Falkensee "

Am 05.09.2015 lud der Zwinger von Falkensee alleNachkommen zu einem Treffen ein.

Wir waren sehr erstaunt und überglücklich, wie viele unserer Einladung gefolgt sind.

Dabei war natürlich die Stammmutter Ebby vom Vierwindehaus, denn ohne sie hätten wir niemals so viele Nachkommen.

Aus dem A-Wurf kam leider keiner, aber aus dem B-Wurf waren Baisha aus Düsseldorf, Bella aus Berlin, Bajuma-Sunny aus Falkensee und Papa Connor aus Neuruppin vertreten.

Vom C-Wurf kam leider auch keiner und vom D-Wurf waren da: Daymon aus Kerpen, Papa Brisko aus Hamburg, Djuma war leider unpässlich.

Vom E-Wurf waren da: Eyco aus München, Enouk aus Paderborn, Elumi-Tarka mit Papa Tofino aus Schönwalde, Elif und Efinja aus Falkensee.

Der F-Wurf wurde vertreten von Finou-Akyra aus Spirkelbach, Floyd aus Rüdersdorf, Papa Bardo aus Wolfsburg und natürlich Fly-Ekima aus Falkensee.

Einige nicht Falkenseeer waren auch noch zu Gast: Arkito, ein Neffe von Djuma. Wookie ein Australian Shepherd, welcher der Kumpel von Daymon ist, wie auch Onkel Ulven vom D-Wurf mit Finja einer weißen Schäferhundin. Ini, die Schwester von Tofino,Chica, die Freundin von Bella und natürlich der kleine Sittenstrolch Gino, der Kumpel von Eyco waren noch mit von der Partie.

Das Wetter meinte es leider nicht die ganze Zeit gut mit uns, was uns aber alle nicht wirklich gestört hat.

Nachdem alle eingetroffen und sich alle untereinander bekannt gemacht haben, ging es los zu einem Spaziergang in den Wald, wo sich die Hunde erst einmal etwas austoben konnten. Danach gab es Kaffee und Kuchen und abends wurde noch der Grill angeschmissen und man konnte sich in entspannter Atmosphäre mit allen mal unterhalten.

Kurz um es war ein sehr schöner Tag mit vielen alten, aber auch neuen Gesichtern (Welpeninteressenten) .

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen ganz herzlich für ihr erscheinen bedanken und natürlich ein ganz großes Dankeschön an unsere Susi, die dieses Treffen erst ermöglicht hat.

Vielen Lieben Dank, sagt Euch Eure
Züchterfamilie Spielberg mit ihrem Rudel


Fotos: 05.09.2015


Eyco macht Urlaub in Berlin vom
30.08-06.09.2015


 



Ein paar Fotos von  Spaziergängen in Berlin mit Rusty aus Köln
und unserem Eyco aus München, mit Bajuma, Schwester Elif
und Efinja, Omi Ebby und anderen bekannten Eurasiern.

Fotos: 01-02.09.2015




Zur Austellung in Leipzig am 22/23.08.2015 trafen sich
Eyco, Finou-Akyra und Enouk


 


Am 06.07.2015 besuchte uns Ebony in Berlin uns wir trafen uns
zu einem gemeinsamen Spaziergang mit Elif in Zehlendorf.


 
 
Am 04.07.2015 gab es für den Zwinger von Falkensee wieder ein besonderes Ereigniss, nämlich ein kleines Zwingertreffen bei der NRA in Meisdorf.
Es kamen wieder viele von weit her um einen super schönen Austellungstag mit uns zu verbringen und dieses wurde mit super Ergebnissen auch belohnt.
Dabei waren:

Bella (V) mit Ihrer Freundin Chica von der Rudower Höhe (bester Veteran), Djuma (V4), Enouk (V3), Eyco (V2), Elif (Sg4), Floyd (V1), Fly (V3), Falko (V4), Finou (V1 und bester Junghund) und auch Fjuma war dabei und startete das erste mal im Juniorhandling mit Maxim.
Gekrönnt wurde dieser Tag allerdings noch durch den Zuchtgruppen Wettbewerb,
bei den unser Zwinger den 3. Platz belegte.
Wir bedanken uns bei Euch allen für diesen super schönen Tag bei Euch.

 



SRA Tierpark Berlin mit einigen unseren Welpen und guten Bekannten
06.06.2015







Rügen 2015
Vielen lieben Dank für diese Videos an
Henrik Schönknecht mit Gabi und Dascha


Eyco und Finou-Akyra gemeinsam unterwegs zur Ausstellung
Saarbrücken 24.05 und  25.05.2015



 
Daymon und Wookie und Ihre Besitzer besuchten vom 24-25.05.2015
Enouk mit seinen Leuten. Das war ein schönes kennenlernen
zwischen Mensch und Hund



Beim Wohlfühlwochenende auf Rügen,veranstaltete der Zwinger von Falkensee gleich ein kleines Zwingertreffen. Wir waren erstaunt wieviele doch gekommen waren. Dabei waren: Bella,Enouk,Eyco,Elif, Fjuma,Finou-Akyra,Floyd und natürlich Fly-Ekima mit Mama Djuma von Falkensee.
Auch Opa Brisko und Onkel Ulven der F' waren extra gekommen. Vielen Dank an Euch alle das ihr doch teilweise diesem Recht langen Weg auf euch genommen habt,denn es hat sich auf jeden Fall gelohnt und wir alle hatten recht viel Spaß mit unserer Eurasier Familie wie die Fotos zeigen.
Fotos:
(24-26.04.2015)




Besuch von Finou-Akyra mit Hundeschule Training und Shoppen gehen.
Auch Floyd und Susi gestellten sich noch dazu.
Spaziergang Fotos mit Elumi, Tofino, Ini und Elif, Floyd, Ebby,
Fly-Ekima, Bajuma und Djuma

22-24.04.2015





Fly-Ekima, Elumi-Tarka bei unserer Hundeschule beim Intensivtraining
Leider ist Tarka nur zwei mal auf den Fotos
18.03.2015






Eyco, Fjuma und Finou bei der SRA in Andechs am 01.03.2015


Bilder von einem gemeinsamen Wochenende von Eyco, Akyra und Fjuma
28.02.2015




SRA Castrol-Rauxel am 01.02.2015 mit Falko, Enouk, Elif und Ekima.
Es war ein super schöner Tag mit Euch



Hier ein paar Bilder von unserem Besuch bei Enouk
31.01.015


 


Am 21.01.2015 kam uns Ebony aus Düsseldorf besuchen.
Wir trafen uns mit Floyd und Ebony, Bajuma, Ebby und Ekima
zu einem Spaziergang im Wald. Die Hunde hatten mächtig Spaß,
wie man auf den Fotos sehen kann.
Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mir der Kleinen Schwarzen Maus




Eyco und Finou bei der IRA in Nürnberg am 10.01.2015



gemeinsamer Spaziergang mit Elif, Eddi, Efinja, Ekima, Bajuma, Ebby und Djuma
04.01.2015




Schneespaziergang mit Elif, Ekima,Bajuma, Ebby und Eddi
29.12.2012






Enouks erste Ausstellung

2 November 2014, endlich ist es soweit. Mit Spannung, Neugierde und Freude haben wir auf diesen Tag gewartet, wir waren nicht die Einzigen, denen es so erging.

 Dank sei Gitte (Brigitte Spielberg) standen wir über Whats- App in Kontakt mit den anderen Besitzern der Welpen von Falkensee. Sie hatte die Gruppe ins Leben gerufen damit wir uns austauschen können über unsere Kleinen. So war es möglich, dass bei allen Fragen sofort eine Antwort parat war. Die Idee war genial und hat für uns nur gutes gebracht. Natürlich gab es auch immer was zu lachen. So haben wir uns alle immer ausgetauscht und ich hatte nach kurzer Zeit, das Gefühl die Leute schon ewig zu kennen. Über Whats-App haben wir uns dann auch fast alle für die IRA in Hannover verabredet. Das war die erste Ausstellung für uns und auch für die meisten anderen. Was für eine Aufregung! Die Telefone glühten, Fragen über Fragen; ‚ wo melde ich mich an? Wie geht das? Was braucht man? Habt ihr schon geübt? Was für eine Leine? Ob die Geschwister sich wiedererkennen? Kommt Papa Tofino auch‘? Tausend Fragen und tausend Antworten, alle immer wieder von Mutti Gitte und auch dem ‚Erklärbär‘ ( Anja Reimann) beantwortet.
Danke dafür.

 Endlich sollten wir uns also auch in Wirklichkeit kennenlernen. Die einzigen die wir schon mal getroffen hatten war die Familie von Tofino, dessen Besitzerin und Gitte hatte uns damals schon gewarnt, dass man mit einem Eurasier gleich einen Haufen neuer Menschen mit dazu bekommt. Recht hatten sie!

 Am Tag vor der Ausstellung konnte ich es kaum erwarten, dass es endlich so weit ist den anderen Teilnehmern ging es nicht anders. Alles gepackt! Dank Gitte wussten wir genau was wir alles brauchen. Und bloß die Sicherheitsnadel für die Startnummer nicht vergessen!

 2 November. Nachts um 3 waren wir hellwach. Konnten es nicht abwarten, dass es endlich losgeht. Augen wieder zu, weiter schlafen, ist doch nur eine Hundeausstellung. 5 Uhr morgens habe ich es nicht mehr ausgehalten. Wir sind aufgestanden, René hat eine Kampfrunde mit Enouk gedreht. Der Hund war froh dass er im Auto weiterschlafen konnte.

 Nach 2 Stunden Fahrt sind wir auf dem Messegelände angekommen, alles super beschildert. Endlich da! Enouk war erst mal enttäuscht, dass die anderen Hunde nicht gekommen waren um mit ihm zu spielen. Das hat sich aber schnell gelegt und auch als wir in die Halle kamen war er ziemlich cool, obwohl da großes Gedränge herrschte. Ring 21 war schnell gefunden. Da haben wir uns erst mal häuslich eingerichtet. Es dauerte nicht mehr lange und schon kamen die erste Leute, wo man dachte, der Hund kommt mir bekannt vor: das könnte ein Falkensee-er sein. Es war toll und mir waren alle sofort sympathisch. Es gab viel zu quatschen und es wurde fotografiert ohne Ende.

 Dann wurde es langsam Zeit für die erste Runde im Ring. Ich glaube alle waren nervös. Wir haben dann doch noch schnell eine dünne Vorführleine gekauft und noch ein paar Tipps von den alten Hasen geholt. Alle haben sich gegenseitig Mut zugesprochen und dann war es auch schon soweit. Der Ring gehörte den Jungs von Falkensee. Eine Runde drehen, stehen und warten. Dann Einzelbewertung, vor und zurücklaufen (René kurz albern in den Fuß beißen),Zähne zeigen (aber nur ungern), das war es. Dann die Platzierungen: Eyco VV 1, Enouk VV 2, Falko VV 3 und Floyd VSP 4. Wahnsinn, alle platziert unsere Kleinen.
Was waren wir stolz.

 Auf dem Gruppenfoto sieht man nur stolze Grinse-Gesichter. Das war‘s, jetzt haben alle Blut geleckt. So ein schöner interessanter Tag. Es gab eine Menge zu sehen und so wurde uns die Zeit auch nicht lang, während wir warteten bis dass die Hündinnen in den Ring konnten. Das war schon ziemlich spät für die Kleinen fand ich. Aber dann war es endlich soweit, ich habe mit Enouk am Ring gestanden und die Daumen gedrückt. Dann hatten auch die Mädels es endlich geschafft. Auch da lauter gute Ergebnisse. Elumi-Tarka VV 1, Finou-Akyra VV 3, Fly-Ekima VSP 4. Elif wurde leider nicht platziert aber auch mit VSP bewertet. Am Ende der Ausstellung gab es im Ring noch eine kleine Ansprache und ein Schluck Sekt vor der Ausgabe der Urkunden und schriftlichen Bewertungen.

 Bei Enouk steht: Formwertnote: VV 2.

6 Monate alter rot-falbener Rüde.

Bewegungsabläufe Altersgerecht und noch voll in der Entwickelung.

Vorzüglich angelegte Fellstruktur.

Sehr aufmerksam und jugendlich.

Sehr gute Kopfanlage, rassetypische Gesamterscheinung.

Korrekter Stellung der Vorder- und Hinterhand.


Bald darauf verabschiedeten wir uns in der Hoffnung dass wir uns wieder treffen, vielleicht auf der nächsten Hundeausstellung!

Liebe Grüße Sabine



Fotos von Hannover 02.11.2014




Gemeinsame Erlebnisse
von Fly-Ekima, Elif, Efinja und Elumi die alle bei uns in der Nähe wohnen
(13.09.2014)


 
 
  Copyright